Zusatzqualifikation "Bilanzbuchhaltung International"

Auszug aus der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfter Bilanzbuchhalter und Geprüfte Bilanzbuchhalterin vom 26. Oktober 2015:

 

§ 13 Zusatzqualifikation "Bilanzbuchhaltung International"

(1) Auf Antrag bei der zuständigen Stelle kann eine Prüfung in der Zusatzqualifikation "Bilanzbuchhaltung International" abgelegt werden. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist, dass der Antragsteller oder die Antragstellerin bereits

  1. die Prüfung zum Bilanzbuchhalter oder zur Bilanzbuchhalterin auf Grund einer Regelung einer zuständigen Stelle erfolgreich abgelegt hat,
  2. den anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfter Bilanzbuchhalter oder Geprüfte Bilanzbuchhalterin oder einen gleichwertigen Abschluss erworben hat oder
  3. einen wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss an einer Hochschule erworben hat. 

Prüfungstermine

bei Bedarf

Prüfungsgebühr

405 Euro

Anmeldeschluss

31. Dezember und 31. Juli eines Jahres