IHK Mittleres Ruhrgebiet

07.07.2016 - Erfolgsfaktor Networking

Kontakte schaden nur dem, der keine hat. Netzwerke sind für das eigene Business unverzichtbar. Wer sich mit Unternehmernetzwerken beschäftigt, stellt schnell fest, dass das Angebot riesengroß ist. In jeder größeren Stadt gibt es Unternehmernetzwerke verschiedenster Art: Industrie- und Handelskammern, Wirtschaftsförderer, Interessenverbände, Hochschulen und natürlich auch Onlineportale bieten jede Menge Möglichkeiten der Vernetzung an. Da kann man schnell den Überblick verlieren. In einem kostenfreien Seminar des IHK-Regionalbüros Witten und der Wirtschaftsförderung Witten erfahren Sie, wie Sie Networking optimal für Ihr Unternehmen nutzen können.

Wie können Sie die richtigen Netzwerke für sich finden und wie können die Netzwerke Ihrem Business auf die Sprünge helfen? Als Unternehmer werden Sie von vielen potenziellen Kontaktpersonen gecheckt. Damit Sie sich von Anfang an richtig positionieren können, ist es wichtig, die Kernaussagen über das eigene Geschäft auf den Punkt zu bekommen. In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über die große Auswahl an Netzwerken und lernen, wie Sie sich in fremden Netzwerken zurechtfinden und wie Sie Ihre eigene „Duftnote“ hinterlassen können. Erfahren Sie, wie Netzwerke zu einem absoluten Gewinn für Ihr Unternehmen werden können.


Unsere Referentin, Kommunikationsberaterin Susanne Kirchhof, berät seit vielen Jahren Unternehmen hinsichtlich ihrer Außendarstellung. „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Im Seminar zeigt sie auf, welchen Nutzen Netzwerke besonders für kleine und mittlere Unternehmen haben. Der Mix aus der eigenen Persönlichkeit und der richtigen Netzwerkstrategie macht ‘s möglich.

Veranstaltungsort
FEZ Witten GmbH
Alfred-Herrhausen-Straße 44
58455 Witten


Fragen zur Veranstaltung beantwortet Christian Kolb (IHK-Regionalbüro Witten) unter der Telefonnummer 02302/2039523.

Titel: Erfolgsfaktor Networking
Termine: 07.07.2016, 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: FEZ Witten GmbH, Alfred-Herrhausen-Straße 44, 58455 Witten
Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Zurück