Einzelhandelskonzept Hattingen

Der Masterplan Einzelhandel für die Stadt Hattingen wurde Ende Mai 2010 durch die Stadtverordnetenversammlung gemäß § 1 Abs. 6 Nr. 11 BauGB als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen und dient als Grundlage der städtebaulichen Entwicklung.

Das Ziel des kommunalen Masterplans Einzelhandel besteht darin, der Stadt Hattingen eine aktuelle, fachlich fundierte und empirisch abgesicherte Entscheidungsbasis sowie Empfehlungen zur planungsrechtlichen Beurteilung neuer Einzelhandelsvorhaben

  • zur Sicherung und Weiterentwicklung der zentralen Versorgungsbereiche
  • zur Sicherung und Ergänzung der wohnortnahen Grundversorgung
  • zum Umgang mit den bestehenden Bebauungsplanfestsetzungen
  • für künftige Bauleitplan-Aufstellungs- und Änderungsverfahren
  • zur Steuerung und Begrenzung zentrenrelevanter Randsortimente
  • und nicht zuletzt für die interkommunale Abstimmung und die kommunale Abwägung zur Verfügung zu stellen.

Der Masterplan Einzelhandel für die Stadt Hattingen (2010) steht auf der Internetseite der Stadt Hattingen zum download zur Verfügung.