Verkaufsoffene Sonntage im IHK-Bezirk

Das nordrhein-westfälische Ladenöffnungsgesetz (LÖG NW) in der aktuell geltenden Fassung vom 16. November 2006 gibt den Kommunen die Möglichkeit vier verkaufsoffene Sonntage pro Jahr, einer davon auch im Advent, zuzulassen. Der zeitliche Rahmen für die Freigabe ist dabei auf maximal fünf Stunden begrenzt.

Das nunmehr überarbeitete Ladenöffnungsgesetz trat am 18. Mai 2013 in Kraft. Für Verordnungen der örtlichen Ordnungsbehörden (dies betrifft die Freigabe der verkaufssoffenen Sonn- und Feiertage), die bis zum 18. Mai 2013 beschlossen wurden, galten noch die Regelungen des Ladenöffnungsgesetzes aus 2006. Auf Verordnungen, die nach dem 18. Mai 2013 beschlossen werden, finden die neuen Regelungen Anwendung.

Unter den folgenden Links erhalten Sie einen Überblick über die beschlossenen verkaufsoffenen Sonntagen für das Jahr 2015:

Verkaufsoffene Sonntage in Bochum (2015)

Verkaufsoffene Sonntage in Herne (2015)

Verkaufsoffene Sonntage in Witten (2015)

Verkaufsoffene Sonntage in Hattingen (2015)