Fachplanung

Als Fachplanung werden Planungen bezeichnet, die sich auf einzelne Fachaufgaben konzentrieren und – anders als Landesplanung, Regionalplanung oder Bauleitplanung– nicht alle räumlichen Nutzungsansprüche gleichermaßen behandeln, sondern einen speziellen Fachbelang betreffen. Die Fachplanungen sind in der Regel durch einzelne Fachgesetze geregelt. Wichtige raumbedeutsame Fachplanungen beziehen sich auf die Bereiche Verkehr, Energie, Abfall- und Wasserwirtschaft/ Umwelt.