Energieeffizienz

Die Politik hat bei der Energieeffizienz ehrgeizige Ziele gesetzt. Die EU will den Primärenergieverbrauch bis 2020 um 20 Prozent gegenüber den bisherigen Prognosen senken. Das Energiekonzept der Bundesregierung zielt auf einen massiven Rückgang des Primärenergieverbrauchs in Deutschland gegenüber 2008 von 20 Prozent bis 2020, bzw. 50 Prozent bis 2050 ab.

Zur Erreichung dieser Ziele sind zahlreiche Instrumente vorhanden, sowohl auf der EU-Ebene als auch in Deutschland. Eine wirksame Maßnahme zur Steigerung der Energieeffizienz auf betrieblicher Ebene kann die Einführung von Energiemanagementsystemen sein. Neben Energieleistungskenndaten werden damit strategische und operative Energieziele sowie Aktionspläne entwickelt und dauerhaft implementiert.

Eine bundesweite Informations- und Motivationskampagne für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Endverbraucher ist die Initiative Energieeffizienz der Deutschen Energieagentur. Näheres erfahren Interessenten hier.

Energieeffizienz steht auch im Focus der Ökodesign-Richtlinie.

Die EnergieAgentur NRW bietet zum Thema Energieeffizienz verschiedene interessante Tools an.

Berechnungstool für Energie- und Stromsteuer der IHK Lippe.