Normung

Die Normung hat ihrer Definition nach „den größten Nutzen der Allgemeinheit“ zum Ziel. Mit der Entscheidung der Europäischen Kommision, den Markteintritt bestimmter Produkte in einen der größten Verbrauchermärkte der Welt an eine CE-Kennzeichnung zu koppeln und diese bei der Bewertung der Konformität auf harmonisierte europäische Normen abzustützen, hat das Normenwesen eine erhebliche Aufwertung bekommen. Zum Nachweis der Verkehrfähigkeit von Produkten in Europa stellen die Europäischen Normen technische Regeln dar, die von einem der drei europäischen Komitees für Standardisierung (Europäisches Komitee für elektrische Normung CENELEC und CEN und Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen ETSI) ratifiziert worden sind.

Eine kostenfreie Recherche über Normen, Standards und technische Regeln bietet das Deutsche Institut für Normung e.V.hier. Eine kostenfreie Einsicht in einzelne Normen ist bei den DIN-Normen-Auslegestellen möglich.