Copyright Panthermedia

Umwelt

Die gesetzlichen Regelungen zum Umweltschutz für die Bereiche Wasser, Luft und Boden werden zunehmend komplexer. Zu den nationalen Gesetzen und Verordnungen kommen auch noch die der Europäischen Union hinzu, die mittlerweile nahezu alle Umweltbereiche durch Gemeinschaftsrecht erfasst hat. In diesem Dschungel von Vorschriften wie EU-Richtlinien und -Verordnungen und den nationalen Vorschriften des Bundes und der Länder fällt eine sichere Orientierung nicht immer leicht. Die IHK-Umweltberatung greift die aktuellen Themen auf und hält Interessenten mit Informationen auf dem Laufenden.