IHK Mittleres Ruhrgebiet unterstützt die Modellregion für Mobil.Pro.Fit

Betriebe werden fit gemacht im betrieblichen Mobilitätsmanagement – Bochum ist Teil der Modellregion beim Projekt „Mobil.Pro.Fit.®“.

Ab sofort können sich Betriebe aus Bochum für die Teilnahme bei Mobil.Pro.Fit.® anmelden. Mobil.Pro.Fit.® ist ein vom Bundesumweltministerium aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördertes Projekt und bietet Unternehmen einen Einstieg in die Thematik des betrieblichen Mobilitätsmanagements.

Für teilnehmende Unternehmen bedeutet das ein einjähriges Coaching: es werden zahlreiche Informationen, vier Workshops, drei individuelle Beratungstermine und eine anerkannte Zertifizierung zum betrieblichen Mobilitätsmanagement geboten. Die Arbeitswege der Mitarbeiter werden dabei ebenso untersucht wie der Fuhrpark und die betriebliche Mobilität bei Dienstreisen. Ziel ist die Entwicklung von speziell auf die Bedürfnisse des Betriebs angepassten Maßnahmen, für eine nachhaltig effiziente und klimafreundliche Mobilitätsgestaltung.

Betriebe haben vielfältige Handlungsmöglichkeiten, um im Rahmen der eigenen Mobilitätsgestaltung direkt Einfluss auf nachhaltige, CO² arme Verkehre zu nehmen. Neben ökologischen Vorteilen für die Stadt und die Region stehen auf Seiten der Unternehmen besonders die Kostenersparnis, Mitarbeiterbindung und Motivation sowie Gesundheit der Mitarbeiter im Fokus.

Mit der Teilnahme am Projekt werden die Betriebe Teil eines regionalen Netzwerks, das von den fünf Ruhrgebietsstädten Bochum, Bottrop, Essen, Gelsenkirchen und Herten den Wirtschaftsförderungen, Industrie- und Handelskammern sowie weiteren Kooperationspartnern unterstützt wird.

Interessierte Unternehmen können sich auf der Internetseite www.mobilprofit.de über das Projekt informieren. Neben allgemeinen Informationen zu Mobil.Pro.Fit.® finden sich dort auch Hinweise zum Projektablauf im Ruhrgebiet.

Weitere Informationen für Unternehmen können nachfolgend abgerufen werden:

Regionales Projektinfoblatt Ruhrgebiet [pdf, 199 KB]
Flyer [pdf, 454 KB]
Vorteile für Unternehmen [pdf, 194 KB]

Zurück