19.02.2015 - Pressemitteilung 16/2015

Abseits des Wagniskapitals

In den letzten Jahren hat das Thema Crowdfunding stark an Bedeutung gewonnen. Crowdfunding ist eine neuartige Finanzierungsmöglichkeit, bei der zahlreiche Personen – die sogenannte Crowd – unterschiedliche Projekte finanzieren. Hierdurch erhalten eine Vielzahl von Projekten und Unternehmen ein neues Finanzierungsinstrument, abseits von Banken und herkömmlichem Wagniskapital. Durch die Unterstützung von Freunden, Familien, Kunden und anderen Interessengruppen gewinnt das jeweilige Projekt neben finanzieller häufig auch tatkräftige Unterstützung.

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet begleitet diese Entwicklung mit einer Informationsveranstaltung, auf der Crowdfunding-Experte Dennis Schenkel von „crowdXperts“ einen umfassenden Überblick über die Thematik gibt.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 5. März 2015, von 16 bis 20 Uhr in den Räumen der IHK Mittleres Ruhrgebiet, Ostring 30–32, 44787 Bochum, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist allerdings erforderlich, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei Matthias Neugebauer, Tel.: (02 34) 91 13-2 09, E-Mail: neugebauer@bochum.ihk.de

Zurück