09.08.2016 - Pressemitteilung 54/2016 der IHK Mittleres Ruhrgebiet

Beste Karrierechancen

Am Montag, 12. September 2016, startet ein neuer, einjähriger Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung zum Bilanzbuchhalter. Der berufsbegleitende Abendlehrgang wird von erfahrenen Praktikern immer montags, donnerstags und samstags durchgeführt. Er richtet sich an alle Personen, die einen beruflichen Aufstieg in der Buchhaltung oder im Rechnungswesen anstreben.

Das Tätigkeitsfeld für Bilanzbuchhalter ist dabei höchst unterschiedlich: Die Bandbreite reicht vom Spezialisten bis zum Manager. Das Urteil der Bilanzexperten prägt nicht selten die Entscheidungen der Geschäftsleitung.

Der IHK-Abschluss „Bilanzbuchhalter/-in“ gehört zu den bekanntesten und anspruchsvollsten Fortbildungsprüfungen mit besten Berufsaussichten. Seit Jahresbeginn 2016 ist eine neue Rechtsverordnung in Kraft, welche die Weiterbildung umfangreich verändert hat. Der IHK-Lehrgang bereitet bereits auf diese neue Prüfungsverordnung vor.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei André Feist-Lorenz vom IHK-BildungsCentrum, Telefon (02 34) 91 13-1 68, oder unter www.ihk-bic.de im Internet.

Zurück