23.09.2015 - Pressemitteilung 72/2015 der IHK Mittleres Ruhrgebiet

IHK hilft bei der Berufswahl

Schulnoten allein geben nicht unbedingt die Antwort auf die Frage, welcher Beruf am besten zu einem passt. Wer seine Stärken und Schwächen kennt, dem fällt die richtige Berufswahl leichter.

Hier unterstützt die IHK Mittleres Ruhrgebiet Schülerinnen und Schüler durch einen Berufseignungstest (BET). Er hilft dabei, die individuelle Begabung herauszufinden. Teilnehmerkosten: 30 Euro. Der nächste Termin ist Montag, 5. Oktober 2015.

Der etwa zweieinhalbstündige Test liefert Ergebnisse
- zur allgemeinen Lernfähigkeit, geistigen Beweglichkeit und Auffassungsgabe
- zu schlussfolgerndem Denken und zur Urteilsfähigkeit
- zum sprachlichen Ausdrucksvermögen und Wortverständnis
- zum Abstraktionsvermögen sowie rechnerischen Denken
- zum praktisch-technischen Verständnis und räumlichen Vorstellungsvermögen
- zur Fähigkeit, Details von Gegenständen rasch und richtig zu erkennen
- zur Lesegenauigkeit
- zur Fingerfertigkeit und zum Handgeschick

Die Auswertung der Tests wird nach Altersgruppen differenziert. Der Schulabschluss spielt hierbei keine Rolle.

Weitere Informationen zum BET und zur Anmeldung gibt es bei Marc Hüffmann im IHK-BildungsCentrum (BiC), Ostring 30–32, 44787 Bochum, Tel. (02 34) 91 13-1 25, E-Mail: hueffmann@bochum.ihk.de, oder unter
www.ihk-bic.de/bet im Internet.

Zurück