05.09.2017 - Pressemitteilung 56/2017 der IHK Mittleres Ruhrgebiet

Konzentration auf Zukunftsthemen

Die IHK-Mitarbeitenden laden alle herzlich zum 1. IHK-Zukunftstag ein.

Am 11. September veranstaltet die IHK Mittleres Ruhrgebiet ihren 1. IHK-Zukunftstag. Er ist wie ein Tag der Offenen Tür konzipiert. Er richtet sich ausdrücklich nicht nur an Mitgliedsunternehmen – er richtet sich vielmehr an alle, die sich mit den Themen der Zukunft auseinandersetzen wollen.

Die Mitarbeitenden der IHK werden zwischen 10 und 14 Uhr an zwölf verschiedenen Orten im IHK-Gebäude am Ostring 30–32 in Bochum zwölf Mega-Trends der Zukunft vorstellen. Sie wollen sowohl informieren als auch sensibilisieren – und vor allen Dingen möchten sie mit den Gästen ins Gespräch kommen.

Am 11. September gilt die volle Konzentration diesen Mega-Trends. Deshalb stehen die Mitarbeitenden der IHK an diesem Tag weder für Beratungsgespräche noch für die Bearbeitung von Ursprungszeugnissen und Carnets zur Verfügung. Ab dem 12  September gibt es für alle Kunden wieder den gewohnten IHK-Service.

Die IHK bittet um Verständnis.

 

 

Zurück