22.08.2018 - Neues Veranstaltungsformat

"RuhrFaktor" Young Professionals

Logo vom RuhrFaktor

Wir wollen ins Gespräch kommen. Über jene Themen, die als Mega-Trends unsere Zukunft prägen. Dazu möchten wir alle an einen Tisch holen, die an diesen Mega-Trends und am Diskurs darüber interessiert sind – als Unternehmen, als Institution, als Bürger.

Für diese Gespräche bieten wir eine „neutrale Plattform“: öffentliche Foren, die unter dem Titel „RuhrFaktor“ laufen. Die ersten drei sind für die nächsten Monate geplant.

Dies machen wir natürlich nicht ohne Grund: Wir wollen uns als IHK öffnen – für andere Meinungen. Denn nur im gesellschaftlichen Miteinander können wir die Zukunft erfolgreich gestalten.

Seit gut zwei Jahren steckt unsere IHK in einem umfassenden Change-Prozess. Dabei geht es um neue Organisationsstrukturen, neue Gremienarbeit und eben auch neue Veranstaltungsformen. Im Dezember 2017 haben die Unternehmen der Region in der IHK-Vollversammlung dafür den Weg frei gemacht.

Los geht es mit dem „RuhrFaktor“ Young Professionals am 12. September. Alle weiteren Infos gibt es unter diesem Link.

Seien Sie dabei! Wir freuen uns darauf.

 

 

Zurück