Pressearchiv 2012

19.12.2012 - Pressemitteilung 87/2012

IHK richtet Notdienst ein

Zwischen Weihnachten und Neujahr hat auch die IHK Mittleres Ruhrgebiet geschlossen. Die Kammer richtet allerdings am 27. und 28. Dezember für bestimmte Dienstleistungen einen Notdienst ein.

Mehr erfahren

13.12.2012 - Pressemitteilung 86/2012

Nicht aufgeben!

„Wir werden den Kampf um den Automobilproduktionsstandort Bochum nicht aufgeben. Und wir werden uns auch nicht mit vagen Versprechungen von GM vorführen lassen.“ Mit dieser Ankündigung reagiert Helmut Diegel, Hauptgeschäftsführer der IHK Mittleres Ruhrgebiet, auf die Debatte im Landtag über die Zukunft des Bochumer Opel-Werks.

Mehr erfahren

05.12.2012 - Pressemitteilung 85/2012

Die richtige Strategie fürs Social Web

Den Zertifikatslehrgang „Social-Media-Manager/in (IHK)“ startet das BildungsCentrum der IHK Mittleres Ruhrgebiet in Kooperation mit der Business Academy Ruhr GmbH. Wer sich unverbindlich informieren möchte, ist zum Infoabend am 20. Dezember 2012 herzlich eingeladen.

Mehr erfahren

30.11.2012 - Pressemitteilung 84/2012

Das Zauberwort lautet „gemeinsam“

Foto 01: (v. l.) Prof. Dr. Ulrich Radtke (Rektor der Universität Duisburg-Essen), Dr. Winfried Materna (Geschäftsführender Gesellschafter der MATERNA GmbH, Dortmund), RVR-Direktorin Karola Geiß-Netthöfel, NRW-Wissenschaftministerin Svenja Schulze, Prof. Dr. Elmar W. Weiler (Rektor der Ruhr-Universität Bochum) und Helmut Diegel (Hauptgeschäftsführer der IHK Mittleres Ruhrgebiet)

Der „1. Wissensgipfel Ruhr“, der auf Einladung der sechs Ruhr-IHKs sowie des Regionalverbandes Ruhr (RVR) heute in Bochum veranstaltet wurde, hat das klare Signal gesendet, dass Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam als Motoren für die weitere Entwicklung der Region wirken müssen und wollen.

Mehr erfahren

28.11.2012 - Pressemitteilung 82/2012

IHK hilft mit Berufseignungstest bei der Berufswahl

In Deutschland gibt es etwa 350 Ausbildungsberufe. Da ist es natürlich nicht ganz einfach, sich bei der Berufswahl zurechtzufinden. Hier unterstützt die IHK Mittleres Ruhrgebiet Schülerinnen und Schüler durch einen Berufseignungstest (B.E.T.).

Mehr erfahren

21.11.2012 - Pressemitteilung 80/2012

Modern – und damit zeitgemäß

Unter www.bochum.ihk.de hat heute eine neue Zeitrechnung begonnen: Die IHK Mittleres Ruhrgebiet hat ihren Internetauftritt in den letzten Monaten „generalüberholt“ und den Relaunch heute freigeschaltet.

Mehr erfahren

15.11.2012 - Pressemitteilung 79/2012

Facebook & Co.

Die Chancen und Risiken, die die neuen sozialen Netzwerke für Unternehmen bieten, stehen im Fokus des 159. IHK-Forums Mittelstand. Es findet am 20. November, ab 16 Uhr, in der IHK Mittleres Ruhrgebiet am Ostring 30-32 in Bochum statt und wird in Zusammenarbeit mit IT-Sicherheit.NRW durchgeführt.

Mehr erfahren

07.11.2012 - Pressemitteilung 78/2012

Landesweit spitze

Ulrich Ernst (r.), Geschäftsbereichsleiter Berufliche Bildung bei der IHK Mittleres Ruhrgebiet, gratulierte den anwesenden Landesbesten aus dem IHK-Bezirk: Jenny Wagner, Denise Sälzer, Jascha Dröge (vorn, v. l.), Benjamin Schäfer und Artur Krieger (hinten, v. l.).<br>(Foto: IHK Bonn/Rhein-Sieg)

Herausragend: Drei Frauen und sechs Männer aus dem Bezirk der IHK Mittleres Ruhrgebiet zählen zu den 237 besten Auszubildenden aus dem Bereich der 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen.

Mehr erfahren

06.11.2012 - Pressemitteilung 77/2012

Geballtes Wissen für angehende und junge Unternehmer

Vom 12. bis 16. November findet bundesweit bereits zum vierten Mal die „Gründerwoche Deutschland“ als Teil der „Global Entrepreneurship Week“ mit weltweit Tausenden von Veranstaltungen zu den Themen Existenzgründung und unternehmerischer Selbstständigkeit statt.

Mehr erfahren

31.10.2012 - Pressemitteilung der wmr, der Ruhr-IHKs und des "Initiativkreis Ruhr"

Finanzierungsstau im Ruhrgebiet beenden

Die Wirtschaftsförderung metropoleruhr, die Ruhr-IHKs sowie der Initiativkreis Ruhr haben heute den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, den Landesverkehrsminister sowie Mitglieder des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag eingeladen, sich selbst ein Bild über die Verkehrssituation an der Ruhr zu machen.

Mehr erfahren