Copyright Fotolia

Vermittlerrecht

Für Versicherungsvermittler, Versicherungsberater, Finanzanlagenvermittler und Honorarfinanzanlagenberater gibt es gesetzliche Berufszugangsregelungen.  Für den Erhalt einer Erlaubnis müssen Voraussetzungen erfüllt werden. Lediglich für einige Gruppen gelten Ausnahmen von der Erlaubnispflicht. Daneben müssen sich alle Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler sowie Honorarfinanzanlagenberater in ein Online-Register eintragen lassen. Für erlaubnispflichtige Gewerbe gibt es das Erlaubnis- und Registrierungsverfahren sowie die Durchführung von Sachkundeprüfungen. Das obliegt den Industrie- und Handelskammern.

Hier kommen Sie auf die Seite vom DIHK Vermittler-Register.