Unsere IHK


Unser neues Internet-Portal, das gerade hinter der Kulisse dieser Homepage entwickelt wird, ist kein Selbstzweck. Es ist Ausdruck eines Veränderungsprozesses, der bereits Ende 2015 begann: ein Change-Management-Prozess, der mit der Umsetzung der neuen Organisationsstruktur zum 15. März 2017 seinen ersten Höhepunkt erreichte. In den darauf folgenden zwölf Monaten wurde der neue Organisationsplan weiterentwickelt und verfeinert – am 14. März 2018 trat der neue kreisförmige an die Stelle des alten. In unserem „Saal der Veränderung“, dem ehemaligen Vollversammlungssaal in unserem Gebäude am Ostring in Bochum, ist er Hingucker und Symbol in einem.

Es gibt seit März 2017 bei der IHK Mittleres Ruhrgebiet keine Geschäftsbereiche mehr, die eine in sich geschlossene Struktur aufweisen. Die Aufbauorganisation ist inzwischen modular, die Zusammenarbeit flexibel. Alle Teile des Kreises sind beweglich in beide Richtungen, alle Teile des Kreises tauschen sich miteinander aus. Das Denken und Handeln aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist vernetzt in vier neuen Kompetenzfeldern.

Die Kompetenzfelder bilden folgende Schwerpunkte ab:

Zukunft gestalten
Ehrenamt; Mitgliederorientierung; Werte; Konjunktur; VUCA; Strategie; Kooperation; Netzwerke; Kommunikation; Digitalisierung; Welt 4.0; Innovation

Menschen stärken
Arbeit 4.0; Ausbildung; Weiterbildung; Personal; Organisation; Wirtschaft-Schule; Übergang Schule-Beruf; Matching; Unternehmensnachfolge; Diversity; Nachhaltigkeit; Wirtschaft-Wissenschaft; Wirtschaft-Kammer; Wirtschaftsjunioren

Unternehmen begleiten
Industrie 4.0; Handel; Dienstleister; Mobilität; Finanzen; International; Wirtschaftsbüros; Start-ups; Ressourcen; Stadtentwicklung; Regionalplanung; Wirtschaft 4.0

Recht sichern
Gewerbezugang; Justiziariat; Sachverständige; Datenschutz; Recht 4.0; Gremien; Corporate Governance; Vergaben; Verträge; Versicherungen; Prüfungen; Bürokratieabbau; Kommunale Steuern

Diese agile Unternehmensorganisation schafft den flexiblen Rahmen, der es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht, zum Mehrwert für die gesamte Wirtschaft in der Region zu agieren. Denn dies ist das Ziel aller Veränderung: Der Mehrwert für unsere Mitgliedsunternehmen.

Das Entscheidungsgremium der IHK als Selbstverwaltungsorganisation der freien Wirtschaft bleibt dabei unberührt – oder vielleicht doch nicht so ganz: Auch die Vollversammlung, in der 70 gewählte Unternehmensvertreter die inhaltliche Positionierung der IHK beschließen, hat längst neue Formen der Zusammenarbeit beschlossen. Weniger Bürokratie, mehr Debatte. Auch ein Kennzeichen unserer IHK.

Spätestens zum Ende dieses Jahres wird unser neues Internet-Portal auch diesen Wandel „leben“.

 

 

Das Organigramm der IHK Mittleres Ruhrgebiet