nrw.units

IT-Sicherheit ist für die heutige Geschäftswelt ein wichtiges und hochaktuelles Thema. Sie ist zentral für den Schutz von Firmengeheimnissen und der Privatsphäre, schützt Infrastrukturen vor Bedrohungen und eröffnet neue Geschäftsfelder.
Partner des Netzwerks IT-Sicherheit.NRW sind das Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit der Ruhr-Universität Bochum, eco Verband der deutschen Internetwirtschaft aus Köln und der IT Verband networker NRW. Unterstützt wird das Netzwerk von eurobits, der Wirtschaftsförderung Bochum und der IHK Mittleres Ruhrgebiet.
Mit den breitgefächerten Kompetenzen schafft die Initiative kurze Wege zu potenziellen
Geschäftspartnern, entwickelt Märkte, fördert Technologien und bietet  anwendungsorientierte Spitzenforschung.

Das Ziel der Initiative liegt darin, Unternehmen der IT-Sicherheitsbranche in NRW zu stärken, entlang der gesamten Wertschöpfungskette miteinander zu vernetzen, mit Anwenderunternehmern zusammenzubringen und Kooperationen zwischen wissenschaftlichen Einrichtungen und Unternehmen zu fördern.Mit rund 300 Unternehmen sowie 20 Hochschul- und Forschungseinrichtungen belegt der Standort Nordrhein-Westfalen schon jetzt einen der europäischenSpitzenplätze für IT-Sicherheit. Diese führende Position will das Netzwerk IT-Sicherheit.NRW weiter ausbauen. Dabei liegt unser Fokus aktuell auf den Themenbereichen Netzwerk- und Datensicherheit, Sicherheit im E-Business , Cloud Computing, Eingebettete Sicherheit, Endpoint Security und IT-Recht.

  • Informationen zu Sicherheitsrisiken, Schutzmaßnahmen, aktuellen Trends und Zukunftsperspektiven auf dem Gebiet der IT-Sicherheit
  • Kontakte zu Innovationspartnern und IT-Sicherheitsexperten aus Wissenschaft
    und Wirtschaft Fachvorträge und Expertenworkshops
  • Karriereforum für Unternehmen und Hochschulabsolventen im Bereich
    IT-Sicherheit
  • Netzwerke für Unternehmen aus der IT-Sicherheitsbranche, Anwenderunter-
    nehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Kammern und Verbände