"IT vor Ort"

2. "IT vor Ort" am 27.11.2014 bei der G DATA Software AG in Bochum

Die 2. Veranstaltung „IT vor Ort“ fand am 27.11.2014 bei der G DATA Software AG in Bochum statt. Organisiert wurde diese vom Regionalforum Ruhr-Mitte des networker NRW und der IHK Mittleres Ruhrgebiet. Die Unternehmensvertreter der etwa 25 Teilnehmer wurden von Dr. Martin H. Ludwig, Sprecher des Regionalvorstands Ruhr-Mitte und Michael Krause, Leiter Informationstechnik der IHK Mittleres Ruhrgebiet begrüßt. Im Zuge dessen bedanken sie sich auch bei der G DATA Software AG für die Einladung.

Zuerst begrüßte Thorsten Urbanski, Leiter Unternehmenskommunikation der G DATA Software AG, die Teilnehmer in den Räumlichkeiten der G DATA Akademie und informierte diese über das Bochumer IT-Unternehmen. Sein Bericht spannte den Bogen über die Anfänge des Unternehmens in einem kleinen Zimmer bis zu den gegenwärtigen Aktivitäten als Weltunternehmen im Bereich IT-Sicherheit.

Es folgte ein Kurzvortrag von Christian Geschkat, Product Manager Mobile Solutions der G DATA, zum Thema „Mobile Devices – A Disaster for companies“. In diesem informierte er über die gegenwärtigen und zunehmenden Herausforderungen der mobilen Geräte im Hinblick auf IT-Sicherheit für die Unternehmen.

Nach einer kurzen Pause, in der die Teilnehmer im Rahmen des Business Cake and Coffee untereinander ins Gespräch kamen, wurde das Programm mit der Führung durch die G DATA Security Labs wieder aufgenommen. Dabei wurde anschaulich vorgeführt, was weltweit an Viren und weiteren bedrohlichen Aktivitäten vorhanden ist, die vom normalen Nutzer nicht bemerkt oder erkannt werden.

Mit der Erkenntnis, dass nicht alles sicher ist, man sich aber bis zu einem gewissen Grad schützen kann gingen die Teilnehmer der 2. „IT vor Ort“ nach Hause.

Die 3. „IT vor Ort“ ist für den März/April 2015 geplant, der Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Im G DATA Security Lab