Win-Win mit dem Deutschlandstipendium

Besonders leistungsstarke und engagierte Studierende mit 300 € im Monat zu unterstützen: Das ist das Ziel des Deutschlandstipendiums. Unternehmen legen mit ihrer Spende die Basis für jedes dieser Stipendien, der Bund verdoppelt die Summe.

An der Hochschulen der Region können so Jahr für Jahr mehr Stipendien vergeben werden. Mitmachen lohnt sich für beide Seiten! Mit einer einmaligen Spende in Höhe von 1.800 € haben Unternehmen die Möglichkeit, einen oder mehrere Studierende gezielt zu fördern und sie auf diese Weise frühzeitig an ihr Unternehmen zu binden.
Mehr über das Programm, die Stipendiaten und Förderer erfahren Sie bei Dr. Katja Fox, Tel: 0234 – 9113-126 oder per Email an fox@bochum.ihk.de